metalshop   /   Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die über unsere Webseite in unserem Online-Shop getätigt werden. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Ein Verbraucher ist derjenige,  der außerhalb seiner unternehmerischen Tätigkeit oder außerhalb der selbständigen Ausübung seines Berufs den Vertrag mit dem Verkäufer abschließt.

Ein Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit METALSHOP.CZ, s.r.o.

Die Darstellung der Produkte in diesem Onlineshop stellt grundsätzlich kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern lediglich eine Einladung zur Aufgabe einer verbindlichen, zahlungspflichtigen Bestellung durch den Kunden. Nach dem Einlegen der gewünschten Ware in den Warenkorb und dem Durchlaufen des Bestellvorgangs, geben Sie schließlich durch Anklicken des Bestellbuttons “Verbindlich kaufen“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie per E-Mail die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung. Wann der Kaufvertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsweisen:

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

PayPal 
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (www.klarna.de), Sveavägen 46, Stockholm, Schweden bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und Klarna-Sofortüberweisung als Zahlungsoption an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna.

Apple Pay 

Mit Apple Pay kannst du einfach und sicher bei uns bezahlen. Diese Zahlungsart bietet dir einen beschleunigten Checkout-Prozess. Wenn du deine Bestellung über Apple Pay bezahlst, musst du deine Lieferadresse sowie deine Kreditkartennummer nicht manuell eingeben. Apple Pay stellt die entsprechenden Informationen dann dem Zahlungsanbieter zur Verfügung.

3. Vertragssprache und Speicherung der Vertragsdaten

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

4. Lieferbedingungen

Um Ihnen ein einfaches und angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten, sind die Zollkosten bereits im Endpreis ohne jeglichen Aufpreis enthalten. Die Versandkosten hängen von dem Paketgewicht ab und werden dir vor Abgabe deiner verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Eine Selbstabholung der Ware sowie eine Lieferung an Packstationen ist leider nicht möglich (Lieferung nur im Versandweg möglich). Mehr Informationen zur Lieferung finden Sie hier.

5. Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer. Zur Verfügung stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten: PayPal, Kreditkarte, Rechnungskauf oder Sofortüberweisung mit Klarna und Apple Pay. Mehr Informationen zu unseren Zahlungsarten finden Sie hier.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Verhaltensweise bei Transportschäden

Bei bereits äußerlich erkennbaren Beschädigungen der Sendung ist zu empfehlen, diese auf den Frachtpapieren des Spediteurs zu vermerken und sich diese Beschädigung vom Spediteur schriftlich bestätigen zu lassen. Prüfen Sie insbesondere, ob der Inhalt beschädigt ist oder fehlt und kontaktieren Sie uns bitte unverzüglich per E-mail. Verlust oder Beschädigung der Ware, zu der es nach der Gefahrenübertragung an den Käufer gekommen ist, befreien den Käufer nicht von der Pflicht, den Preis zu zahlen, es sei denn, der Schaden wurde durch eine Handlung oder Fahrlässigkeit seitens des Verkäufers verursacht. Tritt ein Mangel innerhalb von zwölf Monaten nach der Abnahme auf, so wird vermutet, dass der Mangel bereits bei der Abnahme vorhanden war. Tritt ein Mangel innerhalb von zwölf Monaten nach der Abnahme auf, so wird vermutet, dass der Mangel bereits bei der Abnahme vorhanden war.

8. Gewährleistung und Garantie

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Mehr Informationen dazu finden Sie auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop. Unser Kundendienst steht Ihnen bei Fragen zu Reklamationen, Retouren oder Fehllieferungen gerne werktags von 9:00 bis 17:00 unter +49 30 31199630 sowie per E-Mail info@metal-shop.ch zur Verfügung. 

9. Verhaltenskodex

Wir haben uns keinem besonderen Verhaltenskodex unterworfen.

10. Streitbelegung

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

 

Erfahre als Erster von Neuheiten und Angeboten und erhalte 4₣ Rabatt für Deinen ersten Einkauf!